Permalink

1

Minimoa am Himmel über Oberfranken

Es gab einmal einen FMT-Titel mit 3 Minimoas. Die Erbauer standen stolz daneben und hatten die Modelle auf die Flächenspitzen gestellt (Für den Fall, jemand hat dieses Heft noch, bitte melden). Dieses Foto hat mich schwer beeindruckt und immer mal wieder habe ich mit einer Minimoa geliebäugelt. In der Modell (1/2009) war dann ein Baubericht über die „chinesische“ Minimoa (ANYANG LANYU MODEL CO.,LTD 1/4 Minimoa) mit 4,20m Spannweite, die im Vertrieb bei Stauffenbiel war. Also, Onlineshop angeklickt: nur noch 2 Modelle vorrätig – und dann habe ich die Minimoa bestellt. Es kam eine riesige Kiste und hier die Ausbeute des ersten Zusammensteckens.

Permalink

0

Space-Stingray von HKM

Es sollte einfach ein bischen mehr Speed im Space-Pro sein. Und auch bei herbstlichen Wetter- und Windlagen sollte der Space mehr Durchzug bringen. Allerdings wollte ich keinen neuen Flieger, denn der Space-Rumpf ist super. Also beschlossen mein Freund Friedrich Söll und ich bei HKM nach einer schnellen Fläche für den Space zu fragen.