Permalink

0

Argument: (Radio)Werbung sicherer als Autos!

# Ein Toter und drei Verletzte – Schwerer Unfall auf der A8 #
Karlsruhe – Ein Unfall auf der A8 in Höhe des Karlsruher Ortsteils Grünwettersbach löste gestern im Feierabendverkehr ein Chaos aus. Bei dem Unfall kam ein Mensch ums Leben, drei wurden schwer verletzt….

Autos sind teuer!

Ob sich der Verkäufer im Autohaus große Vorwürfe macht, dass er dem Verunglückten ein vielleicht viel zu schnelles Auto verkauft hat? Ob sich der Verkäufer der Kfz-Versicherung große Sorgen darüber macht, dass er gerade vom Unglück anderer Menschen lebt? Ob sich der Tankstellenpächter große Sorgen macht, dass er dem Unfallverursacher Benzin verkauft hat? Ob sich der Ölscheich darüber grämt, dass die Schwerverletzten noch lange Schmerzen leiden? Hören Sie die Klagelieder? Ich nicht.

Aber lassen wir den Extremfall einmal weg: Ist es nicht so, dass der Autoverkäufer Ihnen ein Fahrzeug verkauft und mit dem Auto gleich eine Reihe finanzieller Verpflichtungen? Damit Sie das Auto nutzen können müssen Sie ständig tanken, Öl wechseln, Reifen kaufen, Steuern zahlen, Parkgebühren entrichten, etc..

Sie sehen: Wenn wir etwas kaufen übernehmen wir als Käufer immer einen riesigen Teil der Verantwortung für die Folgen. Für den Erfolg, aber auch für das Unglück das manchmal damit verbunden ist.

Gute Mediaberater stellen sich der Verantwortung. Sie erarbeiten Ihren Kunden das beste Ihnen mögliche Konzept. Sie bringen es optimal und vertwortungsvoll auf den Sender, und schaffen Ihren Kunden Erfolgschancen.

Und bedenken Sie dies: nur einmal Werbung schalten ist so als ob Sie ein Auto kaufen und nie mehr tanken…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.